Da sein, Leben helfen.
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Wismar

Angebote

Beratung

Die Beratung soll die Mütter und Väter stärken und in Belastungs- oder Überforderungssituationen Hilfe durch Dritte ermöglichen. Gefragt ist eine ressourcenorientierte Beratungshaltung, die entlastet statt (über)fordert und die Selbstwirksamkeit der Mutter bzw. der Eltern fördert. Ergänzend zur Beratung bedeutet »Frühe Hilfe« auch, Mütter und Väter mit den verschiedenen Angeboten vertraut zu machen und ihre Kompetenzen zu stärken, sich geeignete Hilfen aus eigener Initiative zu suchen. Dies betrifft Angebote zur Entlastung, zur Nachsorge nach der Geburt, zur Gesundheitsförderung, zum Austausch mit anderen »jungen« Eltern und zur Förderung des Bindungsaufbaus zwischen Mutter/Eltern und Kind.

Kontaktzeiten: Dienstag 10-12 Uhr oder nach Vereinbarung
Beratung ist kostenfrei

Vortragsreihe

Ca. alle zwei Monate werden Veranstaltungen/Vorträge organisiert, die Themen der Eltern aufgreifen. Eltern können so erleben, dass sie nicht allein mit ihren Anliegen sind. Gesprächsangebote zu den Themen sollen das miteinander fördern. Darüber hinaus soll die Möglichkeit bestehen, sich dann auch regelmäßig in den Räumen des SkF zu treffen.